Leben ist Bewegung

Bewegung ist Energie

Energie ist unser Lebensimpuls

Kinesiologie ist eine ganzheitliche Behandlungs-methode der Komplementärtherapie. Sie balanciert das Energiesystem des Körpers aus.

Ist der Mensch energetisch im Gleichgewicht, ist er gesund und hat Zugang zu seinem gesamten Potential an körperlichen, geistigen und seelischen Kräften.

Wie wirkt Kinesiologie?

Kinesiologie regt die Selbstheilungskräfte des Körpers an und unterstützt sie.
Im Zentrum der Behandlung stehen der Klient und der Muskeltest. Der Muskeltest ist das zentrale Arbeitsinstrument der Kinesiologie und gibt Aufschluss über den Energiefluss und über mögliche Blockaden, die es zu lösen gibt.
Die Kinesiologie setzt unterschiedliche Methoden ein, um Energien auszubalancieren. Einerseits basieren die Methoden auf dem Wissen der chinesischen Lehre der fünf Elemente und dem Energiefluss in den Meridianen. Andererseits werden Erkenntnisse aus Medizin, Pädagogik, Psychologie und weiteren Wissenschaften mit einbezogen.

Menü